Freitag, 7. April 2017

Ode an den Ganges



Mutter Ganga
wie groβ muss deine Liebe sein
dass du das alles erträgst
was der Mensch dir antut
Mutter Ganga
stoisch flieβt du dahin
erduldend und kraftspendend
obwohl du selbst kurz vorm Exodus stehst
dein einziger Verbündeter ist der Monsun
der dir einmal im Jahr
deine dummen Kinder abnimmt
ihren Dreck wegspült gen Ozean
auf dass er für immer
 in dessen Tiefen verschwindet
Mutter Ganga
du musst tatsächlich eine Göttin sein
mit Menschengegengift in deinen Wasseradern
wärst du ein Mensch
wärst du schon tausend Tode gestorben
jeden Tag aufs Neue
vielleicht bist du aber auch ein Dämon
wer sonst würde zulassen
dass sich die Kinder
 an deinem Giftcocktail laben?

Foto: Susann Klossek, Varanasi, Februar 2017

Keine Kommentare:

Kommentar posten