Freitag, 13. Februar 2015

Arbeit? Nich schon wieder!


Ich würde mir heute sehr gerne eine Arbeitsunlustbescheinigung zur Vorlage beim Ausbeuter ausstellen lassen. Wer weiss einen guten Quacksalber, der das ohne grosses Brimborium und lästiges Nachfragen über die Bühne bringt?
 
Diagnose-Vorschläge: Faulenzia cummunis extremica, gepaart mit Willfährigkeitsinsuffizienz (keine Lust) und Hyperomniaktivismus (aufs Gröbste verzettelt). Ich bin heute eindeutig konsolidierungs- und rationalisierungsverfügbar.
 
Gerne auch mit Nachfolgebescheinigung für die vorzeitige Pensionierung. 

Keine Kommentare:

Kommentar posten