Montag, 19. September 2016

Renzension im Neues Deutschland

Eine Rezension im Feuilleton des Neues Deutschland. Früher das SED-Blatt, nennt sich heute Sozialistische Tageszeitung. Wär hätte das gedacht, dass ich dort mal Erwähnung finde! Und moniert wird nicht meine Gesellschafts/Islam- oder Sozialismuskritik im Buch, sondern der viele Sex. Dabei war das doch das Einzige, was wir armen DDR-Bürger hatten, und das heute, wie im Buch beschrieben, eigentlich nicht mehr wirklich oder selten und dann meist desaströs stattfindet. Und zudem meist erfunden ist. Nicht immer ist die Autorin die Autorin ... Trotzdem eine wunderbare Rezension.

https://www.neues-deutschland.de/artikel/1025494.grossereignis-einer-mitteilung.html?sstr=Klossek

Keine Kommentare:

Kommentar posten