Freitag, 2. August 2019

Ich bin kein Patriot



 Ich bin kein Patriot
daran besteht kein Zweifel
ich habs versucht
am Tag der Republik
jeden verdammten DDR-Oktober
und am Tag der Deutschen Einheit
aus dem Schweizer Exil heraus
und neununzwanzig helvetische Jahre lang am 1. August
wie gestern im Park am Volksfest, 
an dem nur eines störte: das Volk
ich kann Leuten nichts abgewinnen
die in T-Shirts mit dem Schweizer Kreuz rumrennen
und ihre Balkonpflanzen mit Fähnchen bestücken
und daran glauben Wilhelm Tell hätte existiert
Schiller lacht sich nine feed under kaputt

Ich bin wirklich kein Patriot
das zeigte sich spätestens
als ich zur Zunftbratwurst ein Erdinger nahm
ich habs nicht am Hut mit Nationen
 und den dämlichen Stolz drauf
als sei das eine persönliche Leistung einer anzugehören
das ist im besten Falle Glück
aber mit Sicherheit kein Verdienst

Auf der Bühne spielte eine unbekannte Band
Gengre: depressiver Mundartrock
zwei Neubürger mit dunklem Teint
konnten es kaum fassen
"Ist die Schweizer Musik immer so traurig?",
 fragte mich der eine
wenns traurig gewesen wär
wärs ja fast noch schön gewesen
ich bin kein Patriot, denn ich hab mit "Ja" geantwortet
 und hab mich weggedreht und dummdreist gegrinst

Wenn ich kein Patriot bin
was bin ich eigentlich?
gings mir durch den Kopf
in dem langsam das Weißbier wirkte
früher nannte ich mich immer Weltbürger
aber das wäre eine Lüge
auch wenn mir Nationen im Großen und Ganzen
 scheißegal sind
ich hab so meine Prioritäten
auch, was die Menschen betrifft
wer nicht
es gibt keine Gleichheit
und was man meint selbst zu verdienen
das gesteht man noch lange nicht jedem anderen zu
alle halten sich für die Krönung der Schöpfung

Die zweite Band brachte Stimmung
vielleicht auch, weil man die Texte nicht verstand
und es dunkel wurde und der Patriotismus
 mit steigendem Alkoholpegel zu verschwimmen drohte
unterm Feuerwerk tanzte die Schweiz neben dem Kosovo
 und Sri Lanka in Eintracht mit Nigeria
 und ein paar Russen holten den Wodka raus
die Chinesen guckten zum Himmel und grinsten: 
"Wer hätts erfunde"?
und für einen kurzen Moment war die kleine Welt eins

Keine Kommentare:

Kommentar posten