Samstag, 10. Dezember 2011

Der neue DreckSack ist da



Gestorben und doch wiederbelebt: Heute erscheint der neue DreckSack - Lesbare Zeitschrift für Literatur.


Dieses Mal mit Beiträgen von: Eric Ahrens, Urs Böke, Marvin Chlada, Franz Dobler, Gerd Gedig, Bernd Kramer, William Cody Maher, Erik Steffen, Florian Vetsch, Florian Günther und MIR.


Das Erscheinen wird heute, Samstag, den 10.12., um 20.30 Uhr in der Rumbalotte im Prenzlauer Berg Berlin (also mitten im Feldlager des Feindes) betrunken und besungen!


Mehr zur neuesten Ausgabe, dem Herausgeber und Autor Florian Günther und wo der neue DreckSack erhältlich ist findet sich hier:


http://www.facebook.com/drecksackberlin


www.youtube.com/drecksackberlin


http://florianguenther.blogspot.com/


Bestellungen auch unter: edition.ln@web.de

Keine Kommentare:

Kommentar posten