Dienstag, 17. April 2012

Neue Regeln

Neue Regeln zur Ausreise von Ausländern aus der Schweiz: Der Kanton Genf zahlt ausländischen Kleinkriminellen 4000 Franken, wenn sie ausreisen. Und: Der Bund will widerspenstige Asylbewerber mit 500 Franken Prämie motivieren, ohne Eskorte heimzufliegen. Hier ein Kommentar von Betroffenen:



 (Quelle Originalbild: Keystone)

Keine Kommentare:

Kommentar posten