Montag, 1. April 2019

Frühling


FRÜHLING

Der betörende Duft von süßem Wind
in dem rosa Kirschblüten zu Boden torkeln
ein Rotkehlchenmann sitzt im Mandelbaum
noch ungeschützt vor Räubern
pfeift er ungeduldig die Liebste herbei
frischer Rasen verdrängt braune Erde
und eine Ameisenkolonie trägt die Reste eines Apfels
in den Sonnenuntergang
an der Kreuzung surrt ein Tesla
und der Italiener gegenüber poliert seine Corvette
in deren Postautogelb sich ein Rabe spiegelt
der Winter hat ausgespielt
unwiderruflich
selbst die Gedanken werden lieblich
Goethes blaues Band flattert durch die Lüfte
Möglichkeiten tun sich auf
werden wir sie wahrnehmen?

Keine Kommentare:

Kommentar posten