Donnerstag, 14. April 2011

Heute schon geküsst?



Ein Kuss ist der orale (lat. os, oris "Mund") Körperkontakt mit einer Person oder einem Gegenstand. Der Kuss gilt in vielen Kulturen als Ausdruck von Liebe, Freundschaft und Ehrerbietung und häufig auch als Bestandteil sexueller Betätigung. Ein Kuss kann nicht nur liebevoll und sexuell anregend wirken, sondern ist nach Auffassung einiger Mediziner auch gesundheitsfördernd, da er das Herz und das Immunsystem stärken soll. Je nach Kussintensität bewegen sich bis zu 34 Gesichtsmuskeln. Bis zu zwanzig Kalorien verbrauchen wir für einen leidenschaftlichen Kuss pro Minute. Wir danken Wikipedia und "Brigitte" für die Ausführungen. Und jetzt bitte! Cous Cous Eure Frau Sommer.

Keine Kommentare:

Kommentar posten