Montag, 10. Oktober 2011

Frauen, nein danke! - Kurioses aus dem Schweizer Alltag



Beim Zürcher "Sechseläuten"-Umzug will künftig auch die Zunft der Frauen regelmässig mitlaufen, wogegen sich die männlichen Zunft-Traditionalisten vehement wehren. Die Männerfront ist entzweit: Während einige Mitglieder die Frauenzunft unter der Bedingung wieder mitlaufen liessen,wenn mindestens eines ihrer Mitglieder zusammen mit dem Böögg als Hexe auf dem Sechseläutenplatz verbrannt werden würde, wollen andere sogar noch einen Schritt weiter gehen und den Frauen auch wieder das Wahlrecht entziehen.

Keine Kommentare:

Kommentar posten