Samstag, 7. Januar 2012

KATZEN RAP





Ich bin hinter Gittern
Kann die Freiheit wittern
Draussen musstet Ihr zittern
Vor mir
Ich bin das Tier
Ich bin das Tier
Und sitze vier
Vier Jahre ab
Und es wird langsam knapp
Und täglich jaule ich den Rap
Ich knall Euch alle ab

Das ist mein Gefängnis
Mein Block und meine Zelle
Ich hab Läuse in meim Felle
Und im Kopf bin ich nicht helle
Wer nicht spurt wird kastriert
Von der Katzengang entführt
Und wir ficken Eure Miezen

Die Schlampen mit den Wampen
So oft und lang es geht
Und wer's dann noch nicht kapiert hat
Für den ist es eh zu spät

Meine Schnauze meine Kralle
Ich komm aus der Leichenhalle
Und ich grabe einen Tunnel
Wenn ich's nicht verbock
Denn ich habe sieben Leben
Und erst fünf davon verzockt

Yo man, yo yo
Katzenrap, ho ho
Motherfucker, Hundefreund
Und noch krasser: Katzenhasser
Die scharfen Krallen ins Gesicht
Mit mir nicht
Mit mir nicht
Kannst Dir wimmernd an die Fresse fassen
Darauf kannst Du einen lassen

Yo,yo....


Keine Kommentare:

Kommentar posten